Beratung durch Ihren Arzt Dr. Christian Maschmeyer- einfach via Online Videosprechstunde

Bitte bedenken Sie: Diese Art des Kontaktes kann das persönliche Gespräch nicht ersetzen. Es kann aber in bestimmten Situationen eine sinnvolle Ergänzung zu einem persönlichen Termin sein.

Was ist eine Online-Sprechstunde?

Sie können durch diese Funktion per Video mit Herrn Dr. Christian Maschmeyer sprechen. Er kann sich z. B. Ihren Hautausschlag anschauen, eine Befundbesprechung abhalten oder mit Ihnen über die Therapie Ihrer chronischen Erkrankungen sprechen – dies alles ohne Sie in die Praxis einzubestellen.

In der Regel sollte vor der Videosprechstunde ein direkter Arzt-Patientenkontakt stattgefunden haben. Hierdurch soll gewährleistet werden, dass nur Ärzte, die mit dem Krankheitsbild und dem individuellen Krankheitsverlauf vertraut sind, Diagnosen stellt.

Seit der Ärztetag 2018 das Fernbehandlungsverbot gelockert hat und die Landesärztekammern diese Regelung nach und nach in ihre Berufsordnung übernommen haben, können Patientinnen und Patienten auch ohne vorherigen Arztbesuch via Videochat behandelt werden (bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung /Haftungsausschlüsse; bei Nutzung der Videosprechstunde willigen Sie automatisch in diese ein).

Durchführung der Online-Videosprechstunde

Um an der Online-Videosprechstunde teilzunehmen, benötigen Sie ein Smartphone, Tablet oder Computer mit Kamera, Mikrofon und Lautsprecher – und natürlich eine Internetverbindung.

Ansonsten ist es ist ganz einfach:

  • Vereinbaren Sie im Vorfeld einen Termin.
  • Bitte teilen Sie uns dabei Ihre E-Mail-Adresse und Handynummer mit.
  • Senden Sie uns die Einverständniserklärung zur Datenerhebung zu.
  • Sie erhalten eine SMS mit einem Link und einem Code unseres Videoanbieters, Click Doc (CompuGroup Medical).
  • Überlegen Sie sich, was Sie mir zeigen möchten.
  • Klicken Sie zur vereinbarten Zeit den Link an und setzen Sie sich in das virtuelle Wartezimmer. Ich rufe Sie zur vereinbarten Zeit an.

Ihre Daten für die Videosprechstunde:

SondersprechstundeFür Ihre und unsere Sicherheit

Patienten mit Husten und/oder Fieber melden sich bitte vorher telefonisch in der Praxis an.
Sie bekommen einen Termin in der dafür vorgesehenen Sprechstunde. Ergänzend bieten wir den Service der Videosprechstunde - klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Hinweis: Wir führen den Antikörper-Test zum Nachweis von SARS-CoV-2 (COVID-19) durch.